Spargel-Schinken-Ragout

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 1 kg
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Lorbeerblätter 2 Stk.
Butter 2 EL
Schalotten 2 Stk.
Mehl 2 EL
Weißwein trocken 150 ml
Spargelsud 250 ml
Sahne 200 ml
Wacholderschinken 200 g
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Bockshornkleepulver 1 Prise
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Spargel schälen und in schräge STücke schneiden. Wasser mit Zucker, Salz und Lorbeerblätter zum kochen bringen und Spargel darin 10 Minuten garen. Sud auffangen!

2.Schalotten schälen, in Spalten schneiden, Schinken in Streifen schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und darin Schalotten anbraten, dann mit Mehl bestäuben und kurz mitbraten, dann mit Spargelsud und Weisswein ablöschen und sehr gut verrühren Dann Sahne, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Muskatnuss, Pfeffer und Bockshorn dazugeben.

3.Spargelstücke und Schinken dazugeben und alles nochmal gut erwärmen! Dazu gab es Pfannkuchen. Kartoffeln passen aber auch super! Servieren und mit Petersilie bestreuen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Schinken-Ragout“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Schinken-Ragout“