Spargel - Omelett

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Grüner Spargel 150 Gramm
Weißer Spargel 150 Gramm
Wasser 1,5 Liter
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Zironensaft 1 Spritzer
gekochter Schinken 125 Gramm
Eier 4 Stück
Milch 4 Esslöffel
Schnittlauch 0,5 Bund
Salz und Pfeffer etwas
Rapsöl 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Grüner Spargel am unteren Ende abschneiden und falls nötig im unteren vier schälen. Weißer Spargel ebenfalls unten abschneiden und ganz schälen. Beides in mundgerechte Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser mit etwas Zucker und einem Spritzer Zitronensaft bissfest garen. Den Spargel in einem Sieb abschütten und abtropfen lassen.

2.Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden.

3.Eier mit der Milch gut verquirlen, Schnittlauch-Röllchen einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Rapsöl in einer mittleren Pfanne erhitzen, das verquirlte Ei in die Pfanne geben. Den Spargel und die Schinkenwürfel dazu. Deckel drauf und stocken lassen. Eiermasse, Spargel und Schinkenwürfel je zur Hälfte, soll ja jeder ein Omelett bekommen.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel - Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel - Omelett“