Gebratene Maultaschen mit Spargel und scharf gewürzt

30 Min leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maultaschen aus dem Kühlregal 250 g
Spargel 350 g
Peperoni 1 rote
Frühlingszwiebeln 4
Ingwer frisch ca. 1 gehäufter EL 1 Stück
Butter 1 EL
Bunter Pfeffer aus der Mühle, etwas Salz etwas

Zubereitung

1.Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und in Mundgerechte Stücke schneiden. Maultaschen längs durchschneiden und dan in Streifen schneiden. Peperoni längs aufschneiden, Kerne und das weiße entfernen, waschen und fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen waschen und in Ringe schneiden auch das Grünzeug.

2.Spargel mit etwas Butter, einer Prise Zucker und ein paar Spritzer Zitronensaft ca. 10 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen.

3.In der Zwischenzeit: Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Maultaschen ca. 10 Minuten ringsherum goldbraun anbraten, Peperoni, Ingwer und Frühlingszwiebeln zugeben, ca. 5 Minuten mitbraten, mit buntem Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Spargelstücke untermischen und ca. weitere 5-8 Minuten braten.....auf Teller anrichten...fertig.....dazu pass wunderbar ein Blattsalat.....

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Maultaschen mit Spargel und scharf gewürzt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Maultaschen mit Spargel und scharf gewürzt“