Spargel – gebratener grüner Spargel auf warmen rote Bete Salat

50 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel grün frisch 1 kg
Bacon-Scheiben 400 Gramm
Schwein Bauchspeck roh geräuchert - Dörrfleisch 200 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stk.
Rote Bete gekocht 8 Stk.
Eier hartgekocht 4 Stk.
Petersilie kraus frisch 1 Bund
Olio di Oliva 4 EL
Butter 4 EL
Quebrado - Chiliflocken etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Ingrid's Salatdressing etwas
http://www.kochbar.de/rezept/223253/Ingrid-s-Salatdressing.html etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
22,6 g

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Petersilie verlesen, waschen und gut trocken schütteln. Die Stiele entfernen und für andere Zwecke verwenden. Das Petersiliengrün fein hacken.

2.Zwiebel schälen und fein würfeln.

3.Die Eier pellen und sehr fein hacken.

4.Ingrid’s Salatdressing wie in meinem KB beschrieben zubereiten. Das Dressing mit den gehackten Eiern und der hälfte der Petersilie mischen.

5.Schaschlikspieße für eine halbe Stunde in kaltem Wasser einweichen.

6.Spargel waschen und gründlich trocken tupfen.

7.Im unteren Drittel schälen und das holzige Ende abschneiden.

8.Rote Bete in dünne Scheiben hobeln.

Verarbeitung der Zutaten:

9.Jede Spargelstange leicht pfeffern und mit einer Scheibe Bacon einwickeln.

10.Damit der Spargel sich leichter wenden lässt, jeweils 6 Stangen im unteren und oberen Drittel mit einem Schaschlikspieß fixieren. Die überstehenden Enden der Schaschlikspieße abschneiden.

11.Zwei Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstangen darin von jeder Seite 8 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

12.Den Spargel aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen.

13.Die restliche Butter in der gleichen Pfanne erhitzen und die Dörrfleischwürfelchen darin kross ausbraten. Die Zwiebelwürfel dazu geben und goldgelb anbraten. Jetzt die rote Betescheiben darin 5 Minuten Pfannenrühren. Mit Salz, Pfeffer und Quebrado Chiliflocken abschmecken.

14.Als nächstes das Salatdressing unter die rote Bete rühren.

15.Die Schaschlikspieße ziehen und die Spargelstangen auf die roten Bete legen. Hitzezufuhr abschalten und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

Anmerkung:

16.Dazu gibt’s bei uns ein saftiges Steak und frisches Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel – gebratener grüner Spargel auf warmen rote Bete Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel – gebratener grüner Spargel auf warmen rote Bete Salat“