Spargel-Champignonsalat

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel, geschält 5 Stangen
Salz, Zucker, Zitronensaft, Muskatnuss etwas
Steinchampignons 250 g
Öl etwas
Knoblauchpfeffer, Salz etwas
Radieschen 1 halber Bnd.
Schnittlauch etwas
Salatsoße:
Soße Hollandaise balance, am besten von Lukull 1 halbes Pck.
Spargelsud 1 Schöpflöffel
Senf 1 TL
Muskatnuss, Knoblauchpfeffer, Salz und Pfeffer, Limettensaft etwas
Worchestersoße, gekörnte Brühe, Süßstoff etwas
Essig und Öl etwas

Zubereitung

1.Wasser für den Spargel aufsetzen. Salz, Zucker, Zitronensaft und Muskatnuss dazugeben. Zum kochen bringen und Spargel 10 Minuten köcheln lassen. Spargelschalen mitkochen.

2.Steinchampignon putzen unters Teil minimal kürzen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze kurz knusprig braten. Mit Knoblauchpfeffer und Salz und Pfeffer würzen.

3.Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen und auch kleinschneiden.

Salatsoße:

4.Hollandaise, Spargelsud, Senf, Muskatnuss, Knobipfeffer, Salz und Pfeffer, Limettensaft, Worchestersoße, gek. Brühe, Süßstoff und Essig verrühren. Evtl. nochmal abschmecken. Zum Schluß Öl dazugeben.

5.Soße zu den oben vorbereiteten Zutaten geben und unterheben.

6.Schmeckt auch super lauwarm!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Champignonsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Champignonsalat“