Spargel Filet Auflauf

1 Std leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinefilet 500 g
Frühlingszwiebel 1 Bund
Öl 3 EL
Kartoffeln 1 kg
Spargel frisch 1 kg
Butter 3 EL
Mehl 2 EL
Milch 0,5 l
Weißwein 100 ml
Eigelb 1
Sahne 100 ml
geriebener Parmesan 100 g
Zucker etwas
Muskatnuss etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. ca. die Hälfte der Zwiebeln mit 3 EL Öl verrühren. Schweinefilet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Über Nach in der Zwiebel-Öl-Marinade ziehen lassen.

2.Spargel schälen und mit Salz, Zucker, Zitronensaft und 1EL Butter bissfest kochen. Spargel abgießen, dabei den Sud auffangen.

3.Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Dann in dünne Scheiben schneiden.

4.Schweinefilet in einer Pfanne mit Öl beidseitig anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen.

5.In einem Topf 2 EL Butter schmelzen, Mehl zufügen. Unter Rühren leicht anbräunen lassen, mit Milch angießen, etwas Spargelsud zufügen und zum Schluss mit Wein angießen. Kochen lassen bis die Soße sämig ist. Eigelb mit Sahne verquirlen, damit die Soße legieren. Den Parmesan und restliche Frühlingszwiebeln unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

6.Eine Auflaufform einfetten. Die Hälfte der Kartoffelscheiben einfüllen, salzen und pfeffern. Dann Soße darauf, dann die Filetscheiben, den Spargel, die restlichen Kartoffelscheiben schichten. Zum Schluss die restliche Soße darüber geben. Im Backofen bei 160° ca. 20-30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel Filet Auflauf“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel Filet Auflauf“