Schweinefilet mit Meerrettichsauce und Kartoffel-Parmesan-Stampf

2 Std 5 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotten 2
Äpfel rot 1
Zitronensaft 1 EL
Schweinefilet 400 gr.
Rapsöl 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Weißwein 100 ml
Gemüsebrühe 150 ml
Sahne 200 ml
Tafelmeerrettich 2 TL
Schnittlauch 1 TL
Kartoffeln mehlig 500 gr.
Salz etwas
Parmesan frisch gerieben 50 gr.
Milch 100 ml
Butter 1 EL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
553 (132)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

1.Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefilet darin rundherum scharf anbraten aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.Schalotten in Spalten schneiden .Apfel halbieren ,entkernen und in Spalten schneiden .Sofort mit Zitronensaft mischen .Schalotten ,Äpfel und Butter in die Pfanne geben kurz anbraten.Mit Wein ablöschen .Brühe und Sahne zugießen.

2.Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad )vorheizen .Alles in eine Auflaufform geben . Das Schweinefilet dazugeben und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 12-15 Min.garen .Das Fleisch aus der Auflaufform nehmen und zwischen zwei Tellern kurz ruhen lassen .Meerrettich unter die Apfel-Schalotten -Sauce mischen. Schweinefilet in Scheiben schneiden .

3.Kartoffeln schälen ,vierteln ,in einem Topf mit Wasser bedecken ,salzen und aufkochen .Dann zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Min.garen.30 gr.Parmesan fein reiben ,den Rest grob hobeln .Kartoffeln abgießen ,im offenen Topf bei milder Hitze auf dem Herd ausdampfen lassen.Milch und Butter zugeben und alles fein zerstampfen.Mit Salz und Muskat würzen .Geriebenen Parmesan unterrühren .

4.Schweinefilet zwischen zwei Tellern kurz ruhen lassen .Meerrettich unter die Apfel -Schalotten -Sauce mischen etvt.nach würzen .Schweinefilet in Scheiben schneiden .Mit der Sauce auf Tellern verteilen und mit Kartoffelstampf mit Parmesan und Schnittlauch bestreut servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Meerrettichsauce und Kartoffel-Parmesan-Stampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Meerrettichsauce und Kartoffel-Parmesan-Stampf“