Schweinefilet mit Ofenkartoffeln

Rezept: Schweinefilet mit Ofenkartoffeln
deftig und mediterran
41
deftig und mediterran
00:30
6
799
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Schweinefilet
2 Stück
Zucchini
400 Gramm
Kartoffeln Drillinge
Pinienkerne
Basilikum
Gewürzemischung mediterran
Italienischer Hartkäse
Olivenöl
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit Ofenkartoffeln

Bayern trifft Balkan Teil 2

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit Ofenkartoffeln

1
Zuerst das Fleisch, Gemüse und Kräuter waschen und trocken tupfen. Backofen vorheizen auf 200°C Ober-/Unterhitze. ! großes Backblech mit Backpapier belegen.
2
Die ungeschälten Kartoffeln längs halbieren und auf das mit Backpapier belegte Backblech geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Platz für das Fleisch lassen. Dann etwa 25 Minuten bei mittlerer Hitze im Ofen backen.
3
In einer großen Pfanne ohne Fett die Pinienkerne anrösten bis sie duften. Die Pinienkerne herausnehmen und abkühlen lassen.
4
In einem hohen Rührgefäß aus Basilikumblätter, 2 Eßl. Olivenöl, 5 Eßl. Wasser, Hartkäse, geröstete Pinienkerne, Salz und Pfeffer mit einem Pürierstab ein Pesto herstellen.
5
Schweinefilet in dicke Scheiben schneiden und etwas flach drücken. In der großen Pfanne etwas Öl erwärmen und die Filets von jeder Seite kurz scharf anbraten. Mit den mediterranen Gewürzen, Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen und für die letzten 5-7 Minuten mit zu den Kartoffeln in den Backofen geben und beides zu ende garen.
6
Die Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Jetzt in der großen Pfanne ohne weitere Fettzugabe die Zucchinischeiben darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
7
Nun die fertigen Kartoffeln und Zucchinischeiben auf den Tellern verteilen. Das Pesto und Schweinefilet darauf anrichten und genießen.

KOMMENTARE
Schweinefilet mit Ofenkartoffeln

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Hallo ihr Lieben, ja ihr habt recht mit dem Rosmarin und Olivenöl, ich bin noch beim ausprobieren dieser neuen Geschmacksrichtung für mich, da bin ich über jeden Tipp und Hinweis sehr dankbar, LG an Euch alle , Barbara
Benutzerbild von wastel
   wastel
schön das du wieder da bist und dann mit so einen tollen Rezept LG Sabine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Auf diesm Tellerchen passt alles. LG Brigitte
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Sehr lecker! Leicht und deftig super kombiniert. Ein wenig Rosmarin und Olivenöl an die Kartoffeln und dann perfekt. Ich mag so was leichtes. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Was die Kartoffeln angeht, bin ich auch der Meinung von Geli. Die Kombination, die du da auf dem Teller hast, ist aber schon für sich eine tolle Sache. Damit könntest du mich schon hinter dem Ofen hervorlocken. ;-)))))
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
dieses Leckerchen würde mir mit Sicherheit auch schmecken. Basilikumpesto und Zucchinischeiben zum Fleisch sind mal etwas anders, und sicherlich auch sehr schmackhaft. Zu den Ofenkartoffel hätte außer Salz und Pfeffer sicherlich auch etwas gehackter Rosmarin und wenig Olivenöl gepaßt. GLG Geli ...und ein gesundes 2018

Um das Rezept "Schweinefilet mit Ofenkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung