Gefülltes Schweinefilet im Blätterteig mit Bratkartoffeln

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1 grosses
Bauchspeck 150 gr.
Essiggurken 2
Blätterteig Rolle 1
Raclettekäse 6 Scheiben
Ei 1
Thymian etwas
Bärlauchblätter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Senf 4 TL
Bratkaroffeln
Salzkartoffeln am besten vom Vortag 1 kg
Bratfett etwas
Salz etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Das Schweinefilet längs Aufschneiden so das man es aufklappen kann. Gurken und den Bauchspeck in feine Scheiben schneiden. Filet klopfen mit Senf bestreichen und die Gurken und dem Bauchspeck darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Am Schluss den Käse darauf verteilen.

2.Das Gefüllte Schweinefilet auf dem ausgerollten Blätterteig legen und zu einer Rolle formen. Das Ei zerschlagen und den Teig damit bestreichen. Im 200 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 35 - 40 Minuten backen.

3.Kartoffel schälen in Würfelschneiden und in Salzwasser kochen. Die Kartoffel aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Im Fett anbraten mit Salz und Paprika würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Schweinefilet im Blätterteig mit Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Schweinefilet im Blätterteig mit Bratkartoffeln“