Kartoffel-Rösti-Auflauf

1 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Cabanossi 100 gr.
Schalotte 1
Kartoffeln festkochend 600 gr.
Rapsöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Butter 20 gr.
Eier 4
Schnittlauch frisch 1 TL

Zubereitung

1.Cabanossi in feine Würfel schneiden .Schalotte abziehen und grob raspeln . Kartoffeln schälen und grob raspeln .Kartoffeln und Schalotten in einem Tuch gut ausdrücken .Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad )vorheizen .

2.Carbanossi erst ohne Fett in einer Pfanne knusprig anbraten .Rapsöl in die Pfanne geben und Kartoffel-Schalottenraspel untermischen ,etwa 8-10 Min.braten ,dabei mehrfach wenden .Kräftig mit Pfeffer,Salz und Muskatnuss würzen . Masse in eine gefettete Auflaufform (20+20 cm)geben .Butter in Flöckchen darauf verteilen .Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca.20 Min.backen.

3.Mit einer kleinen Kelle 4 Mulden in die Rösti-Masse drücken .Die Eier in die Mulden schlagen ,mit Salz und Pfeffer bestreuen .Rösti-Auflauf weitere 10 Min.auf der mittleren Schiene backen .Aus den Ofen nehmen auf Tellern verteilen und mit Schnittlauch bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Rösti-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Rösti-Auflauf“