Gefüllter Hackbraten im Röstimantel....

25 Min mittel-schwer
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel gewürfelt 0,5
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Paprikapulver 1 Mssp
Eier mittelgross 3
Paniermehl 3 EL
Senf 2 Teelöffel
Oregano getrocknet 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Scheiben Gouda ca. 150 gr. 2 dicke
Scheiben gek. Schinken 2 dicke
Kartoffeln 750 gr.
Öl etwas
Paniermehl für die Arbeitsfläche etwas
Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

1.Hack mit Zwiebeln, Paprika, 1 Ei, Paniermehl, Senf und Oregano verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Arbeitsfläche dünn mit Paniermehl bestreuen. Hack darauf zu einem Rechteck ( 28x30 cm ) ausrollen. Hack mit Schinken und Käse belegen, dabei je einen Rand von 2 cm frei lassen. Hackteig längs aufrollen, offene Enden einschlagen, zusammendrücken. Die Rolle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Backofen auf 200° C vorheizen.

3.Kartoffeln schälen, waschen, grob raspeln. 2 Eier untermischen, salzen. Hälfte der Masse auf der Rolle verteilen, andrücken. Im Ofen ca. 50 Min. backen, nach 40 Min. evtl abdecken.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen, restl. Kartoffelmasse portionsweise mit einem Esslöffel in die pfanne geben und zu flachen Röstis drücken. 2-3 Min. unter einmaligem Wenden goldbraun braten. Hackrolle aus dem Ofen holen, auf einer Platte anrichten, mit Röstis servieren.

5.Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Hackbraten im Röstimantel....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Hackbraten im Röstimantel....“