Cordon bleu mal anders

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
gemischtes Hackfleisch 1 kg
Zwiebel 1
Eier 3
Paprika 1 TL
Paniermehl 3 EL
Senf 2 TL
getrockneter Oregano 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Gouda 300 Gr.
gekochter Schinken 180 Gr.
Kartoffeln vorwiegend festkochend 1 KG
Öl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
722 (172)
Eiweiß
12,6 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel putzen und in Würfel schneiden. Das Hack, Zwiebeln, Paprika, ein Ei, Paniermehl, Senf und Oregano verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hackmasse zu einem Rechteck ca. 28 mal 30 cm ausrollen. Dien Käse und den Kochschinken auf den die Hackmasse legen, und das Ganze von der langen Seite her aufrollen, und die Enden zusammendrücken.

2.Die Hackfleischrolle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Kartoffeln schälen und paspeln. Die Kartoffelmasse mit 2 Eiern mischen und mit Salz abschmecken. Die Hälfte der Kartoffelmasse auf der Hackrolle verteilen und andrücken. Die Hackrolle bei 200 Grad Umluft ca. 50 bis 60 Min. backen. Aus der restlichen Kartoffelmasse Röstis braten.

Auch lecker

Kommentare zu „Cordon bleu mal anders“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cordon bleu mal anders“