Kartoffel - Hack - Auflauf

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Vom fertigen Kartoffelpüree Rest
Mehl etwas
HACKMASSE
Zwiebel 1
Knoblauchzehen gehackt etwas
Champignons 5
Putenhackfleisch 500 Gramm
Pinienkerne 2 EL
Tomatenmark 1 EL
BÉCHAMEL
Butter 40 Gramm
Mehl 1,5 EL
Milch 1 Tasse
GEWÜRZE / KRÄUTER
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Paprika edelsüß etwas
Kumin gemahlen etwas
Thymian gefriergetrocknet etwas

Zubereitung

1.zuerst den Kartoffelpüree mit Mehl vermischen, bis eine etwas zähe teigige Masse entsteht. Dann mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

2.Die Zwiebel in Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken, Champignons grob hacken.

3.In einer tiefen Pfanne etwas Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten. Die Champignons zugeben und einige Minuten braten. Pinienkerne zugeben und mitbraten, bis etwas Farbe bekommen. Nun den Tomatenmark und etwas getrockneten Thymian zugeben und gut verrühren. Den Hack zugeben und unter rühren krümelig braten, bis der Hack gar ist.

4.Die Pfanne von der Platte nehmen und nun nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kumin würzen. gut vermischen und ein wenig auskühlen lassen.

5.Derweil die Kartoffelmasse in einer Auflaufforn gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Die leicht abgekühlte HACKMASSE gleichmäßig darüber verteilen. Zur Seite stellen, den Backofen auf 180* C vorheizen.

6.In einem kleinen Topf die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen, das Mehl zugeben und etwa 1 Minuten anschwitzen. Die Milch zugeben und köcheln, bis die Soße eindickt. Topf von der Platte nehmen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, und gleichmäßig über der Hackmasse verteilen.

7.Die Auflaufform in den Ofen schieben und ca. 25 Minuten backen, bis sich die Béchamel Masse stabilisiert und eine schöne goldene Farbe bekommt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel - Hack - Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel - Hack - Auflauf“