Hackfleischauflauf, feurig

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 500 g
Zwiebel rot 4 mittelgrosse
Rinderhack 400 g
Schinken gekocht 200 g
Sahne 1 Becher
Gratinkäse 100 g
Thymian getrocknet 1 TL
Kräuterschmelzkäse 1 EL
Butter etwas
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
625 (149)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
6,7 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

1.Die gekochten Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

2.Die Zwiebeln pellen und dünn hobeln.

3.Etwas Butter in eine Pfanne geben und die dünn gehobelten roten Zwiebeln darin bruzzeln. Wenn die Zwiebeln glasig sind den Thymian, die Sahne und den Kräuterschmelzkäse in die Soße geben.

4.Das Hack mit dem klein geschnittenen Kochschinken mischen und feurig abschmecken ( wird beim Backen milder ).

5.Die Hälfte der Zwiebelmischung zum Hack geben und vermengen.

6.Eine genügend große Auflaufform ausbuttern und die Hälfte der Kartoffeln einfüllen.

7.Die restliche Zwiebelmischung auf den Kartoffeln verteilen.

8.Die Hackfleichmasse auf die Kartoffeln geben und gleichmäßig verteilen, die restlichen Kartoffelscheiben dann auf die Hackschicht.

9.Zum Schluß den Gratinkäse auf der letzten Kartoffelschicht verteilen und darauf einige Butterflöckchen.

10.Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben ( 180°, Umluft 160 ° ) und auf der mittleren Schiene 40 Min backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischauflauf, feurig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischauflauf, feurig“