Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Hack und Feta

1 Std 25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 300 g
Blattspinat TK, aufgetaut und ausgedrückt 500 g
dickere Zwiebel gewürfelt 1 Stck
Knobizehe fein geschnitten 1 -2 Stck
Salz, Pfeffer, Öl zum Braten etwas
Feta gewürfelt 100 g
Ramasahne 7 oder 15 % 200 ml
geriebener Käse (hier Emmentaler) Menge nach Geschmack etwas
mehlig kochende Kartoffeln 800 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack krümelig braun braten. Zum Ende hin die Hälfte der Zwiebeln dazugeben und etwas mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen.

2.Wieder etwas Öl in die Pfanne geben und die andere Hälfte der Zwiebeln und eine Knobizehe glasig werden lassen. Spinat dazu, alles verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Inzwischen die Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Backofen auf 200° Umluft vorheizen.

4.Eine Auflaufform mit Öl einstreichen und 1/3 der Kartoffelscheiben auf dem Boden verteilen. Etwas salzen. Die Hälfte der Hackfleisch-Zwiebelmischung darüber geben, darauf die Hälfte Spinat und ebenso den halben Feta. Vorgang wiederholen. Erst Kartoffeln, dann Hackfleisch, darauf Spinat und Feta. Mit dem letzten Drittel Kartoffelscheiben den Auflauf abdecken.

5.Ramasahne mit Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen. Wer mag, gibt noch eine gehackte Knobizehe dazu. Dann in den vorgeheizten Backofen geben und insgesamt 60 Minuten backen. Nach 30 Minuten den Käse darauf verteilen und weiterbacken.

6.Tisch decken und nur noch genießen. Vielleicht reicht es aber auch nur für 3 Personen. Man könnte ständig weiter essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Hack und Feta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Hack und Feta“