Ofengemüse mit Sauerrahm-Dip

1 Std 10 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für das Ofengemüse
Rote Bete Knollen (frisch) 2
Kartoffen (groß) 2
Süßkartoffel (klein) 1
Meersalz grob etwas
Rosmarin 1 Zweig
Thymian 3 Zweige
Für den Dip
Schmand 100 g
Sauerrahm 100 g
Petersilie 0,5 Bund
Schnittlauch 0,5 Bund
Zitrone 1 Spritzer
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
31,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 220 °C vorheizen. Die rote Bete, die Kartoffeln und die Süßkartoffel putzen und ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Die rote Bete in eine ofenfeste Form geben, mit Olivenöl beträufeln, mit Meersalz bestreuen und auf die obere Schiene in den vorgeheizten Ofen geben. Nach 10-15 Min. die Kartoffel- und Süßkartoffelscheiben hingeben und verrühren.

2.Nach weiteren 15 Min. das Gemüse wenden.

3.Rosmarin und Thymian fein hacken. Nach weiteren 15 Min. Backzeit über das Gemüse streuen und weitere 15 Min. auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

4.Den Schmand und den Sauerrahm in eine Schüssel geben. Die Petersilie haken, den Schnittlauch in kleine Röllchen scheiden und darüber geben. Den Dip mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone würzen, verrühren und gut abschmecken.

5.Das Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit dem Dip servieren - guten Appetit! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofengemüse mit Sauerrahm-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofengemüse mit Sauerrahm-Dip“