Schweinesteaks mit Kruste

40 Min mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Schweinenackensteaks à 250 g 4
grobkörniger Senf 4 EL
Zwiebeln 2 große
Schalotten 2
Semmelbrösel bzw. Paniermehl 6 EL
Butter 4 EL
Knoblauchzehen 12
Peperoni rot u. grün 12
Kirschtomaten 20
Rotwein 1 Glas
Rosmarin 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
7,5 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einen Bräter geben, die Kartoffeln hineinlegen, salzen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C (Umluft) auf der 2. Schiene von unten 8-10 Minuten backen.

2.Schalotten fein würfeln, in der Butter glasig braten. Mit Semmelbröseln und Senf mischen.

3.Schweinenackensteaks mit Salz und Pfeffer würzen und in 1-2 EL Öl von beiden Seiten scharf anbraten.

4.Die Senf-Bröselmasse darauf verteilen und die Steaks auf die Kartoffeln legen und weitere 12 – 15 Minuten bei 180 °C backen.

5.Währenddessen das restl. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die in Streifen geschnittenen Zwiebeln und den klein geschnittenen Knoblauch darin goldbraun braten, anschließend die entkernten Peperoni und die Tomaten dazugeben. Mit Rotwein ablöschen, auf die Hälfte einkochen lassen und mit S und P würzen. Gehackten Rosmarin dazugeben.

6.Nach den 15 Min. den Bräter aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie bedeckn und 5 Min. ruhen lassen.

7.***Bon appétit!*** P.S.: Das Bild entspricht einer vorherigen Version des Essens, ohne Kartoffeln, Peperoni und Tomaten. Nur mit Rotweinsauce und Scharlotten, dazu Nudeln und Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinesteaks mit Kruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinesteaks mit Kruste“