Grüner Spargel im Speckmantel mit Balsamico-Senfsoße

40 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel grün 500 g
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Salz etwas
Zucker etwas
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert 120 g
Knoblauchzehe 1
Zwiebeln 2
Butter 1 EL
Olivenöl extra vergine etwas
Eigelb 1
Parmesan etwas
Frischkäse 0,5 Becher
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Kaffeesahne 200 ml
Senf mittelscharf 2 EL
Balsamico-Essig weiß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

Grüner Spargel im Speckmantel

1.Die Anschnitte des Spargel abschneiden und das untere Drittel abschälen. Den Spargel waschen. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und dieses mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken, zum kochen bringen. Den Spargel darin 5 Minuten ziehen lassen.

2.Anschließend in Eiswasser (ebenfalls mit Salz, Zucker, Zitrone) abschrecken. Den Speck in dünne Scheiben schneiden (am besten auf der Maschiene) und die Spargelstangen (mit 8-9 Scheiben) darin einwickeln.

3.Mit etwas Butter und Olivenöl anbraten bis der Speck schön knusprig braun ist.

Balsamico-Senfsoße

4.In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken, in Olivenöl mit etwas Butter anschwitzen. Den übrigen Schinkenspeck ebenfalls klein hacken und dazugeben. Alles leicht anbräunen.

5.Mit Kaffeesahne ablöschen und Senf unterrühren. Frischkäse hinzugeben. Kurz aufköcheln lassen und das Eigelb unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Balsamico und Zucker abschmecken.

6.Mit frisch geriebenen Parmesan abbinden.

7.Spargel zusammen mit Süßkartoffelpuffer und Soße servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Grüner Spargel im Speckmantel mit Balsamico-Senfsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüner Spargel im Speckmantel mit Balsamico-Senfsoße“