Spargelrisotto mit Fisch

45 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Arborio-Risottoreis 250 gr
Spargelbrühe 1,5 l
Spargel frisch 600 gr
Sternguckerfilet 500 gr
Scheiben Speck 8
Zwiebel 1
Zitronensaft 6 EL
Parmesan frisch gerieben 3 EL
Zucker Salz Butter etwas
Zesten von einer Zitrone etwas
Petersilie gehackt 3 EL

Zubereitung

1.Für den Risotto: Spargelbrühe erhitzen. Spargel schälen, das untere Ende abschneiden, ein Teil in Scheiben schneiden, die Spargelspitzen am Stück lassen. Öl im einem Topf erhitzen Kleingeschnittene Zwiebel und Reis anschwitzen, nun die Spargelscheiben hinzu und nach Packungsanweisung garen. Vor dem Servieren mit Zitronenzesten, Butter und Petersilie untermischen.

2.für den karamellisierten Spargel: Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin anbraten und mit Salz sowie Zucker würzen. Diese zwischen 10 und 15 min. braten. Zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken.

3.für den Fisch: Das Sternguckerfilet in 4 gleichgroße Stücke schneiden, mit je 2 Scheiben Speck umwickeln und bei mittlerer Hitze in wenig Öl glasig braten. Alles Anrichten und fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelrisotto mit Fisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelrisotto mit Fisch“