Leo´s Schwedisches Lachsgratin

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
tiefgefrorene küchenfertige Garnellen 250 gr.
Gemüsebrühe 400 ml
Butter 3 EL
Mehl 2 EL
Sahne 150 ml
Zitronensaft 3 EL
Salz,Pfeffer etwas
Honig 1 EL
Senf mittelscharf 1 EL
Lachsfilet 750 gr.
Salatgurken 2
Dill gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Garnelen auftauen.Butter in einem Topf schmelzen,Mehl kurz anschwitzen. Gemüsebrühe mit Sahne unter Rühren aufgießen. 1-2 Min.kochen.Mit Salz,Pfeffer,Honig,Senf und Zitronensaft abschmecken.Dill unter die Soße rühren.

2.Lachsfilet waschen , trocken tupfen und mit Salz ,Pfeffer würzen. Gurken schälen , halbieren , Kerne entfernen und in Scheiben schneiden , dann in eine gefettete Auflaufform geben. Lachs drauflegen.

3.Soße darüber gießen und Garnelen drauf verteilen.Im , auf 175°vorgeheiztem Ofen ca.30 Min. backen.

4.Mit Dillspitzen und Salzkartoffeln servieren. Und Sie brauchen nicht extra nach Schweden reisen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leo´s Schwedisches Lachsgratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leo´s Schwedisches Lachsgratin“