Schweinefilet mit Spargel und Bratkartoffeln

Rezept: Schweinefilet mit Spargel und Bratkartoffeln
( Ein sehr, sehr leckeres Spargelessen ! )
11
( Ein sehr, sehr leckeres Spargelessen ! )
0
1094
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schweinefilet:
200 g
Schweinefilet
1 EL
Butter
1 EL
Sonnenblumenöl
grobes Meersalz aus der Mühle
bunter Pfeffer aus der Mühle
Spargel:
800 g
Spargel ( Hier: Nienburger )
1,5 Liter
Wasser
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 EL
Butter
1 Stück
Zitrone
100 g
Butter
2 TL
Dill TK
1 kräftige Prise
grobes Meersalz aus der Mühle
Bratkartoffeln:
200 g
kleine, gekochte Frühkartoffeln von gestern
1 EL
Butter
1 EL
Sonnenblumenöl
1 TL
Kümmel ganz
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Servieren:
100 g
zerlassene Butter
2 TL
Dill TK
1 kräftige Prise
grobes Meersalz aus der Mühle
2 Scheiben
Zitrone
2 Stängel
Maggikraut
2
kleine halbe Tomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit Spargel und Bratkartoffeln

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit Spargel und Bratkartoffeln

Schweinefilet:
1
Schweinefilet putzen/entsehnen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, längs halbieren und von beiden Seiten kräftig mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle würzen. Butter ( 1 EL ) mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in ei-ner Pfanne erhitzen und die beiden Schweinefilethälften darin von beiden Seiten kräftig jeweils 2 Minuten anbraten, auf eine feuerfeste Form legen und im Backofen bei 100 °C bis zum Servieren warm halten.
Spargel:
2
Spargel mit dem Sparschäler schälen, die Enden abschneiden und in 1,5 Liter Wasser mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) ca. 12 – 14 Minuten bissfest kochen und herausnehmen.
Bratkartoffeln:
3
Kartoffeln längs halbieren und in einer Pfanne mit Butter ( 1 EL ) und Sonnenblumenöl ( 1 EL ) von beiden Seiten gold-braun braten. Dabei mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) würzen.
Servieren:
4
Butter ( 100 g ) in einem kleinen Topf zerlassen und mit Dill ( 2 TL TK ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) würzen. Spargel mit zerlassener Dill-Butter, Bratkartoffeln und Schweinefilet, mit jeweils einer Zitronenscheibe, einem Stängel Maggikraut und einer kleinen Tomatenhälfte garniert, servieren.

KOMMENTARE
Schweinefilet mit Spargel und Bratkartoffeln

Um das Rezept "Schweinefilet mit Spargel und Bratkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung