Lendchen im Schinken-Hemd ...

30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 400 g
Öl 1 Esslöffel
Pfeffer bunt etwas
Bacon 8 Scheiben
Wasser kochend 100 ml
Bratensaft 0,5 Würfel
Cremefine "3 Pfeffer mit Zitrone" 1 Flasche
Spargel frisch 500 g
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Butter 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

1.Das Schweinefilet in 8 Scheiben schneiden und diese mit dem Handballen etwas flachdrücken. Im heißen Öl von beiden Seiten kurz anbraten, mit etwas buntem Pfeffer würzen und jedes Stück in eine Baconscheibe wickeln. Gleich wieder in die Pfanne setzen (pro Seite noch einmal eine Minute bei geringer Hitze braten), herausnehmen und warmhalten.

2.Zeitgleich den Spargel in 1 Liter Wasser mit Salz, Zucker und Butter etwa 15 Minuten garen. Den Bratensatz aus der Lendchen-Pfanne mit 100 ml Wasser loskochen, Bratensaft-Würfel und Cremefine zugeben, aufkochen lassen, bis die Soße Cremig wird.

3.Die Lendchen im Hemd in die Soße setzen und zum Spargel servieren. Dabei einen Löffel von der feinen Pfefferrahmsoße auch über den Spargel gießen. Dazu schmecken Kartöffelchen aus neuer Ernte mit frischer Petersilie bestreut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lendchen im Schinken-Hemd ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lendchen im Schinken-Hemd ...“