Gefüllte Geflügelrollen mit Senfsoße

50 Min leicht
( 131 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 800 g
Spargel 500 g
Salz etwas
Putenschnitzel - a ca. 75g 8
Thymian frisch oder getrocknet 2 Stiele
Pfeffer etwas
Öl 4 Esslöffel
Schmand 100 g
Dijonsenf 75 g
............... etwas
Außerdem: etwas
Zitronensaft einige Spritzer
Thymian zum Garnieren etwas
Holzspießchen zum Feststecken etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
13,0 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser gar kochen.

2.Inzwischen Spargel schälen, waschen, holzige Enden abschneiden. Spargelstangen halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abtropfen lassen und das Spargelwasser aufheben.

3.Schnitzel etwas flach klopfen. Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Spargel darauf verteilen. Fest aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.

4.2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Rouladen darin rundherum ca. 5 Minuten goldbraun anbraten, salzen und pfeffern. Mit 250 ml Spargelwasser ablöschen, 5 Minuten einkochen lassen. Nochmals 250 ml Spargelwasser zufügen und weitere 5 Minuten garen.

5.Schmand und Senf in den Rouladenfond rühren, Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Rouladen, Soße und Kartoffeln anrichten. Wir hatten noch extra Spargel und Blumenkohl dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Geflügelrollen mit Senfsoße“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 131 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Geflügelrollen mit Senfsoße“