Spargel mit Roastbeef und Sauce Hollandaise

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüner Spargel 500 g
weißer Spargel 500 g
Roastbeef 500 g
Für die Sauce Hollandaise
Eigelb 2
Butter 200 g
trockener Weißwein 0,125 l
Lorbeerblatt 1
Pfefferkörner 6
Schalotte, kleingeschnitten 1
Estragon 1 Zweig
Zitronenschale unbehandelt 1 St.
außerdem
Salz, Pfeffer etwas
Zucker etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
30,3 g

Zubereitung

1.Roastbeef ggf. von Haut oder Sehnen befreien, salzen pfeffern und auf beiden Seiten kräftig anbraten. Für 20 Minuten bei 160 Grad in den Ofen geben.

2.Spargel schälen. Wasser mit etweas Salz und Zucker aufkochen. Zuerst den weißen Spargel 5 Minuten köcheln lassen, dann den grünen Spargel zugeben und weitere 5-7- Minuten köcheln lassen.

3.Für die Sauce Hollandaise den Wein mit dem Lorbeerblatt, den Pfefferkörnern, dem Estragon, der Schalotte und der Zitronenschale aufkochen und dann auif reichlich die Hälfte einköcheln lassen. Sud in eine kleine Schüssel abgießen, Topf kalt ausspülen und Sud wieder in den Topf geben (er muss sich etwas abgekühlt haben).

4.Nun die 2 Eigelb unterschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Jetzt stückchenweise die Butter unterschlagen, dabei den Topf immer wieder leicht erhitzen, aber nicht kochen lassen. Masse muss cremig werden.

5.Zuletzt mit Salz, einer Prise Zucker, etwas Muskat und vieleicht ein paar Tropfen Worchestersauce abschmecken.

6.Roastbeef aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in dünne Scheiben schneiden. 2-3 Scheiben mit der Hälfte des Spargels und der S0ße anrichten. Dazu den restlichen Weißwein reichen. TIPP: das restliche Fleisch kalt aufschneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Roastbeef und Sauce Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Roastbeef und Sauce Hollandaise“