Grüner Spargel an Bandnudeln mit Seranoschinken und Hollandais

Rezept: Grüner Spargel an Bandnudeln mit Seranoschinken und Hollandais
Jetz ist Spargelzeit!
5
Jetz ist Spargelzeit!
00:20
17
824
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Spargel grün frisch
200 g
Schinken roh
2 Stück
Bandnudelnester
50 ml
Sauce Hollandaise Konserve
2 Scheibe
Butterkäse
50 g
Butter
1 Schuss
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
11,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüner Spargel an Bandnudeln mit Seranoschinken und Hollandais

Salamipizza mit käsegefüllten Teigrand
Nietzsches Zwiebelsuppe

ZUBEREITUNG
Grüner Spargel an Bandnudeln mit Seranoschinken und Hollandais

1
Den Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in der Butter ca. 10 Minuten rundum anbraten, mit Salz Pfeffer und Zucker würzen. Zur gleichen Zeit die Nudelnester in leichtem Salzwasser aldente vorkochen.
2
Eine Auflaufform mit Olivenöl ausreiben, die Nudelnester hineinsetzen und mit dem Seranoschinken belegen.
3
Jetzt den gebratenen Spargel darüber legen, mit der Sauce Hollandaise übergießen, mit dem Käse bestreuen und für ca. 15 Minuten bei 180 ° C im Rohr überbacken.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von clodin

KOMMENTARE
Grüner Spargel an Bandnudeln mit Seranoschinken und Hollandais

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ich habe noch nie mit grünem Spargel gekocht doch wenn ich dein Gericht hier so lese und sehe sollte ich das doch mal ausprobieren. Aber ehrlich gesagt sind mir die Portionen auch etwas zu klein aber das ist ja kein Problem, kann man ja verdoppeln ;-) LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von clodin
   clodin
Inspiriert von diesem Gericht hab ich es sofort nachgekocht weil es auch so schnell geht. Allerdings musste ich es etwas abwandeln. Anstatt rohen habe ich gekochten Schinken genommen (mein Mann hatte den rohen schon verputzt). Auf die Nudelnester habe ich auch verzichtet (aus angst ich würde nicht satt), habe ich normale Bandnudeln genommen. So ist es bei uns ein kleiner Auflauf geworden der uns beiden wunderbar geschmeckt hat. Wenns mal schnell gehen soll und ohne viel Aufwand, kann ich dieses Rezept nur weiterempfehlen. Ich habe auch Bilder gemacht und hoffe es klappt mit dem hochladen. Lieben Gruß Clodin die sich bei Frank hiermit bedankt.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so einfach und sooooo lecker, LG Barbara
Benutzerbild von avanti66de
   avanti66de
...tja so unterschiedlich ist das, denn ich finde die Portionsgröße perfekt...vor allem bei Pasta :::super Rezept....wir nachgekocht.
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
Ein leckeres schnelle sRezept Danke dir LG Tandora

Um das Rezept "Grüner Spargel an Bandnudeln mit Seranoschinken und Hollandais" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung