Linguine mit grünem Spargel

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Linguine 400 g
grüner Spargel 500 g
grüner Pfeffer in Lake 2 TL
Kerbel frisch geschnitten 1 Bund
Salz etwas
Butter 75
Parmesan frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen.

2.Währenddessen die weißen Enden der Spargelstangen bis ins Grüne abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen.( Aus Schale und Endstücken einen Fond als spätere Grundlage für Suppen oder Risotto bereiten. )

3.Spargelstangen in mundgerechte Stücke schneiden und Spitzen von den hinteren Stücken trennen.

4.Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die hinteren Spargelstücke darin anbraten, Linguine ins Wasser geben und al dente kochen.

5.Nach ca. 2 Min. Spargelspitzen und Pfeffer in dei Pfanne geben und Salzen.

6.Nudeln abgießen, restliche Butter in der Pfanne verlaufen lassen und Nudeln und Kerbel zum Spargel geben. Evtl., falls es noch zu trocken ist, etwas Olivenöl dazugeben.

7.Auf angewärmte Teller geben, mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Linguine mit grünem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linguine mit grünem Spargel“