Linguine mit Spargel und Rucola

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel grün 500 gr.
Zwiebel rot 1
Knoblauchzehe 1
Linguine 150 gr.
Salz 0,25 TL
Rapsöl 1 EL
Butter 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Rucola 60 gr.
Pecorino 30 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Reichlich Salzwasser für die Nudeln aufsetzen .Spargel in unteren Drittel schälen , die Enden abschneiden.Spagel in schräge ca.2cm lange Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und in Streifen scheiden.Knoblauch abziehen und in grobe Stücke schneiden .Öl in einer Pfanne erhitzen ,Spargel,Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze ca.5 Min.anbraten.

2.Nudeln im kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen .

3.150 ml Nudelwasser abschöpfen und zum Spargel geben ,aufkochen lassen. Butter zugeben und schmelzen lassen .Mit Salz,Pfeffer und Chili würzen . Rucola putzen ,waschen und trocken schleudern und grob schneiden.

4.Nudeln abgießen zum Spargel in die Pfanne geben und mit Rucola unterheben. Linguine mit Spargel und Rucola auf Tellern anrichten .Mit gehobeltem Pecorino bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linguine mit Spargel und Rucola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linguine mit Spargel und Rucola“