Spargelpasta mit Garnelen

42 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüner Spargel 1 Bund
Zwiebel 1 kleine
Nudeln 120 gr.
Salz, Pfeffer weiß etwas
Butter 1 EL
Weißwein 125 ml
Gemüsebrühe 150 ml
Sahne 150 ml
Garnelen TK 1 Pä.
Öl 2 EL
Parmesan gerieben 1 EL
Stärke 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
19,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
17 Min
Gesamtzeit:
42 Min

1.Spargel waschen, am unteren Ende abknicken und dann schälen, danach der Länge nach halbieren ( wenn sie dick sind evtl. in 3 Streifen schneiden ). Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung garen, dann ca. 2 Min. vor Ende die Spargel mit zugeben und fertiggaren. Abschütten und beiseite stellen.

2.Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig andünsten, mit dem Wein ablöschen und ca. 2/3 davon einkochen lassen. Brühe und Sahne zugießen und ebenfalls etwas einköcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3.In der Zwischenzeit die aufgetauten Garnelen abwaschen und trocknen, evtl. den Darm entfernen. Das Öl erhitzen und die Garnelen ca. 2-3 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Nudeln und Spargel in der Soße erwärmen, den Parmesan zugeben und nochmals abschmecken.

5.Spargelpasta auf Teller anrichten und die Garnelen darüber verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelpasta mit Garnelen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelpasta mit Garnelen“