Puten-Spargel-Roulade

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 320 Gramm
4 Stück dünn geschnittene je ca. 80 Gr. etwas
Estragonsenf 4 EL
oder Senf u. frischen od. getr. Estragon mischen etwas
Spargel frisch 400 Gramm
weiß oder grün, frisch oder gefroren etwas
Öl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Zahnstocher etwas

Zubereitung

1.Frischen Spargel schälen, der Länge nach vierteln und in ca. 5 cm große Stücke schneiden. Estragon fein schneiden und mit Senf mischen. Backofen auf 100 Grad Umluft vorheizen.

2.Die Putenschnitzel waschen und trockentupfen. Anschließend mit dem Senf bestreichen und mit dem Spargel belegen.Die Schnitzel der Länge nach aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

3.Öl in der Pfanne erhitzen und die Rouladen von allen Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rouladen aus der Pfanne nehmen und in eine kleine Auflaufform legen.

4.Die restlichen Spargelstücke mit einem weiteren El Öl, auf niedriger Stufe ca. 3 Minuten in der Pfanne anbraten. Mit Salz, Pfeffer u. 1 Pr. Zucker abschmecken und zu den Rouladen geben. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken. Ca. 10-12 Minuten im Ofen fertiggaren.

5.Bei und gabs kleine Petersilien-Kartöffelchen und eine leckere Hollandaise dazu.

6.Gutes Gelingen und guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Spargel-Roulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Spargel-Roulade“