Geflügel: HÄHNCHEN - ROULADEN

1 Std leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten Rouladen:
Hähnchenfilethälften 4 Stk.
Hähnchengewürz wenig
Sambal-Oelek wenig
Salz und Pfeffer etwas
Kochschinken 4 Scheiben
Scheiblettenkäse 6 Scheiben
Butterschmalz 2 EL
Zutaten Sauce:
Schalotte frisch 1 kleine
Mehl 2 EL (gestrichen)
Geflügelfond -RZ mein KB- 400 ml
Kräuterschmelzkäse 100 gr
Sahne flüssig 150 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
668 (159)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
14,8 g

Zubereitung

Zubereitung Rouladen:

1.Die Filets abbrausen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer das dicke Stück (wie ein Schmetterlingssteak) auseinanderschneiden.......sodaß man eine größere Fleischfläche erhält. Filetstück zwischen Frischhaltefolie legen......mit einem Fleischklopfer ca. 1/2cm stark flachklopfen.

2.Das Innenteil mit Geflügelwürze leicht bestauben. 1/3 der Fleischfläche (nicht mehr) ganz dünn mit Sambal Oelek einstreichen.......Kochschinkenscheibe auflegen.......darauf 1 1/2 Scheiben Scheiblettenkäse legen. Von der Käseseite her zur Roulade aufrollen.....mit Zahnstochern fixieren. Von Außen nun leicht salzen und pfeffern.

3.Backofen auf 140° vorheizen. Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen.....die Rouladen von allen Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen......in eine Auflaufform setzen...... diese in den heißen Backofen geben.

Zubereitung Sauce:

4.Die sehr fein gewürfelte Schalotte in dem Bratfett angehen lassen......das Mehl zugeben und aufschäumen. Mit dem Geflügelfond ablöschen......aufkochen......Schmelzkäse unter Rühren darin auflösen.......Sahne zugeben.

5.Ich brauchte durch den kräftigen Geflügelfond und den Kräuterkäse die Sauce nicht mehr nachzuwürzen. Die fertige Sauce über die Geflügelrouladen gießen......und für 20 Min. im Backofen belassen.

6.In dieser Zeit die Beilagen fertigstellen. Bei uns gab`s dazu Bandnudeln und einen gemischten Salat aus: Eisbergsalat, Schlangengurkenscheiben und roten Paprikastreifen mit Salz,Pfeffer und hellem Balsamiko. (kein Öl)

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: HÄHNCHEN - ROULADEN“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: HÄHNCHEN - ROULADEN“