"feine Rouladen" vom Schweinefilet mit Pfifferlingfüllung und Sahnesößchen

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefiletkopf 300 g
baconwürfel 0,5 Päckchen
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Sahne minusL 200 ml
Pfifferlinge frisch 200 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Brühe gekörnt 0,5 TL (gestrichen)
Petersilie etwas
Madeirawein etwas
Worcestersoße etwas
Estragon Gewürz etwas

Zubereitung

1.Das Schweinefilet in 4 Medallions schneiden, zwischen Frischfolie plattieren, bis zur Größe, so daß man sich kleine Rouladen rollen kann.

2.In heißer Pfanne Bakon anbraten, etwas Butter dazu, die Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten, zuletzt die Pfifferlinge dazu und ca. 15 Min. dünsten. Die Hälfte davon zum Füllen nehmen - andere Hälfte auf einen Teller zur Seite stellen.

3.Filet pfeffern und jeweils ca. 1 Eßl. Füllung pro Roulade in das Filet einrollen und mit Zahnstocher fixieren- etwas Öl in die heiße Pfanne und die Rouladen von allen Seiten scharf anbraten - nach einigen Minuten aus der Pfanne auf Alufolie geben und einpacken, so können die Rouladen nachgaren.

4.Die andere Hälfte Pfifferlinge wieder in die Pfanne, Sahne, Madeirawein, Worcestersoße u. Estragon dazu, mit noch etwas Salz, Pfeffer und gek. Brühe abschmecken und etwas einköcheln lassen. In dieser Zeit die Nudeln kochen. Alles appetitlich auf die Teller bringen mit etwas Petersilie garnieren..........schmeckt super!!!

5.Nudelnest auf dem Teller plazieren, auf jede Seite 1 Roulade legen und Sößchen mit Pfifferlingen dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"feine Rouladen" vom Schweinefilet mit Pfifferlingfüllung und Sahnesößchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"feine Rouladen" vom Schweinefilet mit Pfifferlingfüllung und Sahnesößchen“