Hähnchen-Rouladen

1 Std 10 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchen- Roulade
Hähnchenbrüste 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Salami 6 Scheiben
Prinzessbohnen -TK 100 Gramm
Soße
Hühnerbrühe 250 ml
Crème fraîche 150 Gramm

Zubereitung

Hähnchen -Rouladen

1.Zuerst die TK Prinzessbohnenim kochenden Salzwasser 5 Minuten garen ,abgießen und abtropfen lassen .

2.Die Hähnchenbrust waschen ,trockentupfen , waagerecht halbieren ,aber nicht durchschneiden und etwas flachklopfen mit Salz und Pfeffer würzen .

3.Nun jeweils 2 Scheiben Salami darauflegen und die Bohnen darauf verteilen .

4.Die Rouladen aufrollen ,mit Rouladennadeln fixieren und in einer Pfanne mit heißen Öl von allen Seiten anbraten .

Soße

5.Die Hühnerbrühe angießen und alles ca.10 Minuten garen .

6.Nun die Rouladen herausnehmen und warmstellen, Creme fraiche in den Fond einrühren und die Soße wenn nötig nochmals abschmecken und wer möchte kann sie noch etwas andicken

7.Ich habe mir zu den Rouladen etwas Risotto gemacht und für Männe und Kind gab es Kartoffeln und Bohnen und alle waren zufrieden

8.Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Rouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Rouladen“