Gefüllte Schweine-Rouladen

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerouladen 4
Schinken roh 4 Scheiben
Gorgonzola 100 Gramm
Basilikum 1 Bund
Petersilie 1 Bund
Brühe 750 ml
Crème fraîche 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Rouladen waschen ,abtupfen und mit Salz und Pfeffer etwas würzen, NICHT ZU VIEL , DA KÄSE UND SCHINKEN SCHON ETWAS SALZIG SIND.

2.Nun den Schinken auf die Rouladen geben und etwas Käse darauf verteilen .Einen Rest Käse für die Soße aufheben

3.Mit der Hälfte der gewaschenen und kleingehackten Kräuter bestreuen ,einrollen und mit Rouladennadeln fixieren .

4.In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und darin die Rouladen ringsrum goldgelb anbraten.

5.Nun mit der Brühe ablöschen und ca. 1Stunde schmoren lassen.

6.Den übrigen Käse und den Rest Kräuter zur Soße geben und mit den Creme fraiche abbinden ,so das die Soße etwas sämig wird

7.Dazu haben wir Kartoffeln und Mischgemüse gegessen ---Guten Appetit;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Schweine-Rouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Schweine-Rouladen“