Fl/Rind: Geschnetzeltes mit Pilzen

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderrouladen 500 g
Champignons 400 g
Pfifferlinge 400 g
Bacon gewürfelt 75 g
Gemüsezwiebel 0,5
Sahne 200 g
Weißwein 150 ml
Chinesischer Knoblauch 1
Pfeffer etwas
Harissa etwas
Kräuter der Provence etwas
Salz etwas
Bärlauch etwas
Petersilie gehackt 1 Bd
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Beim Aufräumen meiner Truhe hab ich noch 3 Rouladen gefunden, das reicht nicht für uns alle, aber als Geschnetzeltes mit Beigaben schon.

2.Die Rouladen in feine Streifen schneiden, die Pilze putzen, Champignons in Scheiben, bei den Pfifferlingen nur die Großen halbieren oder vierteln. Die Gemüsezwiebel pellen und in halbe Ringe schneiden, den Knoblauch fein würfeln.

3.Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten und beiseite stellen. Dann Bacon anbraten und die Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mitbraten. Als Nächstes folgen die Champignons und wenn die etwas in sich zusammenfallen, die Pfifferlinge als Letzes.

4.Alles gut anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Harissa, Kräutern der Provence und getrocknetem Bärlauch. Das Fleisch wieder zugeben. Dann mit dem Weißwein ablöschen und einen Deckel auf die Pfanne legen und ca. 20 Minuten schmoren lassen.

5.In der Zwischenzeit das Nudelwasser aufsetzen und die Nudeln garen. Das Fleisch mit Sahne begiessen und alles noch einmal abschmecken, evtl. nachwürzen. Wenn zuwenig Flüssigkeit entstanden ist, noch mit etwas Gemüsebrühe strecken, evtl. mit etwas Speisestärke abbinden.

6.Gehackte Petersilie darüberstreuen und anrichten. So und jetzt wünsche ich euch einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fl/Rind: Geschnetzeltes mit Pilzen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fl/Rind: Geschnetzeltes mit Pilzen“