Pfifferling-Geschnetzeltes

45 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerücken 400 g
Pfifferlinge 250 g
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Schinkenwürfel 125 g
Weißwein 200 ml
Saure Sahne 10 % Fett 200 g
Petersilie 0,5 Bund
Schnittlauch 0,5 Bund
Liebstöckel frisch 1 Zweig
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Rosenpaprika etwas
Butter 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

1.Schweinerücken in Streifen schneiden. Pfifferlinge putzen und große etwas kleiner schneiden. Frühlingszwiebeln und Knoblauch würfeln. Kräuter hacken.

2.Butter in einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch mit dem Speck darin anbraten. Fleisch zugeben und weiterbraten. Nach ca. 5 Minuten Die Pfefferlinge zugeben und ca 10 Min. weiterdünsten . Kräuter zugeben und unterrühren. Weiterdünsten. Mit Salz Pfeffer und Paprika würzen.

3.Mit dem Weißwein ablöschen, 5 Minuten köcheln lassen. Mit der sauren Sahne abbinden, evtl etwas einköcheln lassen. Zum Schluß nochmal abschmecken.

4.Dazu schmecken Nudeln, Spätzle und ein schöner Salat.

5.Guten Appetit ------ Bilder folgen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfifferling-Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfifferling-Geschnetzeltes“