Nudeln mit Lachs - Pfifferlingen und Speck

40 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pfifferlinge 300 g
Lachs geräuchert 200 g
Speckwürfel 50 g
Zwiebel 1 Stück
Nudeln Penne 300 g
Sahne 10% Fett 300 g
Meerrettich 1 EL
Gemüsebrühe 200 ml
Zitronensaft 1 EL
Parmesan gehobelt 50 g
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl 1 EL
Schnittlauch 1 EL
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Pfifferlinge putzen. Zwiebel schälen und hacken. Lachs in Streifen schneiden. Nudeln, ich nehme Farfalle, in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.

2.Olivenöl in eine großen Pfanne erhitzen. Speck darin ca. 2 Minuten anbraten. Pfifferlinge und Zwiebeln zugeben Ca. 2 Minuten unter Rühren weiterbraten. Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen aufkochen. Jetzt die Räucherlachsstreifen zugeben und weitere 5 Minuten einköcheln lassen. Meerrettich zugeben. 1 EL Schnittlauchröllchenzugeben. Mit Salz Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3.Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen, zur Soße geben und durchschwenken.

4.Auf vorbereitete Teller anrichten und mit Petersilie und Parmesan bestreuen. Guten Appetit !!!!

5.Bilder sind geladen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Lachs - Pfifferlingen und Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Lachs - Pfifferlingen und Speck“