Rehragout mit Pfifferlingen an Kartoffelknödeln

1 Std 10 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reh Fleisch (fe) frisch 500 g
Butterschmalz etwas
Schalotten 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Rotwein trocken 250 ml
Pfifferlinge tiefgefroren 250 g
Wasser 250 ml
Soßenbinder dunkel etwas
Petersilie gehackt 2 EL
Kartoffelkloß halb und halb 8 Stück

Zubereitung

1.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, das geschnittene Rehfleich darin rundum anbraten. 2 Stück geschnittene Schalotten zugeben und kurz mitbraten.

2.Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Dann mit Rotwein angießen.

3.ca. 40 Minuten schmoren lassen.

4.Pfifferlinge zugeben und mit Wasser aufgießen. Nochmal 20 Minuten köcheln lassen. Mit etwas dunklen Soßenbinder abbinden.

5.Dazu gab es Kartoffelknödel garniert mit gehackter Petersilie.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rehragout mit Pfifferlingen an Kartoffelknödeln“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rehragout mit Pfifferlingen an Kartoffelknödeln“