zartes Rindergeschnetzeltes meine Art

1 Std 15 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhüftsteak 400 g
Möhre, in dünnen Scheiben 2
Zwiebel frisch in Ringe geschnitten 2
Knoblauchzehen in dünnen Scheiben 2
Olivenöl etwas
Rosmarin getrocknet 2 TL
Champignons braun in dünnen Scheiben 150 g
Gewürzgurken Sauerkonserve in dünnen Scheiben 2
Rotwein mittel Qualitätswein 0,25 l
Crème fraîche 1 Becher
Senf mittelscharf 1 EL
Sojasoße dunkel 1 EL
Pfeffer aus der Mühle, Salz, Paprikapulver etwas
Mehl zum bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
12,4 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
2 Tage
Gesamtzeit:
2 Tage 1 Std

1.Das Fleisch in Olivenöl mit Rosmarin + Pfeffer + Paprikapulver für 1-2 Tage marinieren, im Kühlschrank.

2.Fleisch in Streifen schneiden. Gemüse wie angegeben vorbereiten. Das Fleisch portionsweise in einer heißen Pfanne scharf anbraten mit etwas Mehl bestäuben und die Portionen auf einem Teller parken und mit Alufolie abdecken.....bis das ganz Fleisch angebraten ist.

3.Nun wenn nötig noch etwas Öl in die Pfanne geben und erst die Möhren, dann die Zwiebeln anrösten, mit der Hälfte des Rotweines ablöschen, und etwas dünsten da diese am längsten brauchen, Champignons und Knobi dazu und 10 - 15 Min dünsten. Nun noch die Gurkenscheiben und das Fleisch mit entstandenem Fond dazu.

4.Den Rest Rotwein angießen und die Creme fraiche zugeben und unterrühren. Noch 5 Min schmurgeln. Irgendwann dazwischen die Beilage zubereiten, ich hatte Reis. Es paßt auch Baguette, Nudeln oder auch Kartoffeln, je nach Geschmack..... :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „zartes Rindergeschnetzeltes meine Art“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„zartes Rindergeschnetzeltes meine Art“