Filet Mignon vom Schwein mit Pilzesahnesauce

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Filet Mignon vom Schwein 1
Pilze nach Lust und Laune etwas
Sahne 200 ml
Rosmarin frisch etwas
Petersilie etwas
Zwiebel gewürfelt 1
Senf nach Geschmack) 2 Esslöffel
Paprika edelsüß etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Gestern wollte ich das Filet Mignon mit Pfifferlingen zu bereiten aber leider bekam ich keine... also ging ich in den Wald und pflückte mir einen Korb voll Champignons...

2.Als erstes in einer Schüssel den Senf mit Paprika, Salz, Pfeffer und Chilli vermischen und etwas Olivenöl dazugeben (ganz wenig).

3.Das Filet in eine heisse Pfanne mit etwas Olivenöl legen und mit dem Senf bestreichen, beim Wenden andere Seite bestreichen... (mach das immer so, vers... mir sonst die Küche).

4.Wenn es von allen Seiten schön angebraten ist kommt es für zirka 30 Minuten in den vorgeheitzten Ofen.

5.Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln. Petersiele feinhacken und Rosmarin (mit der Schere) klein scheiden.

6.In einer heissen Pfanne mit Olivenöl die Zwiebel anschwitzen und die Pilze hinzugeben und schön anbraten. Mit der feingehackten Petersilie und dem kleingeschnittenen Rosmarin bestreuen.

7.Die Sahne dazugeben und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8.Die Pilze zu dem Filet Mignon in die Pfanne (oder feuerfeste Schüssel) geben und nur 1-2 Minuten zurück in den Ofen schieben.

9.Das Filet mit den Pilzen auf einem Teller anrichten und servieren. Dazu hatten wir Reis. Bon appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet Mignon vom Schwein mit Pilzesahnesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet Mignon vom Schwein mit Pilzesahnesauce“