D: Pfannengyros in Metaxasauce

Rezept: D: Pfannengyros in Metaxasauce
mein Leibgericht beim Griechen
35
mein Leibgericht beim Griechen
01:00
9
9946
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1400 g
Schweinenacken
oder Schnitzel
8 EL
Öl
8 TL
Gyrosgewürz
400 g
Champignons
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Paprika rot
3 EL
Tomatenmark
400 ml
Sahne
200 ml
Saure Sahne
80 ml
Metaxa
oder Cognac
Salz
150 g
Käse gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
15,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
D: Pfannengyros in Metaxasauce

Seelachs mit Kräuterkruste

ZUBEREITUNG
D: Pfannengyros in Metaxasauce

1
Das Fleisch in Scheiben und dann in dünne Streifchen schneiden mit dem Güroswürzer und dem Öl für mind. 2 Std marinieren.
2
Die Zwiebel fein würfeln, die Champignons putzen und in dickere (5mm) Scheiben schneiden, die Paprika putzen und kleinwürfeln.
3
Das Fleisch in einer heißen Pfanne portionsweise scharf anbraten und dann beiseite stellen .Etwas Öl in der Pfanne erhitzen, die feingeschnittene Zwiebel dazugeben und goldbraun braten, nun die Champignons zugeben und so lange braten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist nun die Paprikawürfel zugeben und 2 Min. weiterbraten.
4
Nun das Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen, mit der Sahne aufgießen und die saure Sahne unterrühren und den Metaxa zugeben, alles würzig abschmecken und dann das Fleisch wieder zugeben.
5
Den Käse darüberstreuen und für 10 Min im Ofen bei 200°C überbacken.
6
Dazu schmeckt Pita-Brot und Salat

KOMMENTARE
D: Pfannengyros in Metaxasauce

   Slayda
Super lecker 5***** Meine Gäste haben folgendes Kompliment gegeben: "Selbst der Grieche kann es nicht besser"!
   Feuerwehr
da bekommt man hunger macht 5* LG Anita
Benutzerbild von macaroni28
   macaroni28
das ess ich fast immer beim Griechen,es gibt kaum was besseres dort ;-))
Benutzerbild von ronja2008
   ronja2008
Isst mein Mann auch immer 5*
Benutzerbild von BlueBavaria
   BlueBavaria
Das hast Du doch beim meinem Lieblingsgriechen geklaut - gib's zu. GVLG Brigitte

Um das Rezept "D: Pfannengyros in Metaxasauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung