D: Pfannengyros in Metaxasauce

1 Std leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinenacken 1400 g
oder Schnitzel etwas
Öl 8 EL
Gyrosgewürz 8 TL
Champignons 400 g
Zwiebel 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Tomatenmark 3 EL
Sahne 400 ml
Saure Sahne 200 ml
Metaxa 80 ml
oder Cognac etwas
Salz etwas
Käse gerieben 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
15,6 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in Scheiben und dann in dünne Streifchen schneiden mit dem Güroswürzer und dem Öl für mind. 2 Std marinieren.

2.Die Zwiebel fein würfeln, die Champignons putzen und in dickere (5mm) Scheiben schneiden, die Paprika putzen und kleinwürfeln.

3.Das Fleisch in einer heißen Pfanne portionsweise scharf anbraten und dann beiseite stellen .Etwas Öl in der Pfanne erhitzen, die feingeschnittene Zwiebel dazugeben und goldbraun braten, nun die Champignons zugeben und so lange braten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist nun die Paprikawürfel zugeben und 2 Min. weiterbraten.

4.Nun das Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen, mit der Sahne aufgießen und die saure Sahne unterrühren und den Metaxa zugeben, alles würzig abschmecken und dann das Fleisch wieder zugeben.

5.Den Käse darüberstreuen und für 10 Min im Ofen bei 200°C überbacken.

6.Dazu schmeckt Pita-Brot und Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „D: Pfannengyros in Metaxasauce“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„D: Pfannengyros in Metaxasauce“