Gyros in Metaxa-Sauce

40 Min leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch 700 gr.
Gyros-Gewürz etwas
Zwiebel 1
Öl 2 EL
rote Paprikaschoten 2
Metaxa 3 EL
Tomatenmark 4 EL
Crème fraîche oder Schmand 200 gr.
geriebenen Käse 200 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1034 (247)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 40 Min

1.Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Schweinefleisch und Zwiebel mit Gyrosgewürz und 2 EL Öl vermischen und einige Stunden (am besten über Nacht) einziehen lassen. (Man kann auch fertiges Gyros aus der TK nehmen)

2.Paprika waschen und in feine Streifen schneiden. Schweinefleisch-Mischung in einer Pfanne anbraten und Paprika hinzugeben. Mit Metaxa ablöschen.

3.Tomatenmark und Schmand unterrühren und einmal aufkochen lassen. Anschließend in eine Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 min backen, bis der Käse goldbraun ist. Dazu passt am besten ofenfrisches Fladenbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros in Metaxa-Sauce“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros in Metaxa-Sauce“