Gyros "Metaxa" *Griechenland

6 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefleisch aus der Keule 500 Gramm
Olivenöl 50 ml
Sahne 100 ml
Metaxa 2 cl
Griechische Gewürzmischung etwas
Tomatenmark 20 Gramm
Zwiebeln frisch in halben Ringen 2

Zubereitung

1.Griechische Gewürzmischung: Koriander, Paprika, Basilikum, Knoblauch, Petersilie, Oregano, Salz, Pfeffer, Rosmarin. Aus den Trockengewürzen eine Mischung zubereiten und fein vermahlen.

2.Fleisch waschen, trocknen und in dünne, mundgerechte Scheiben schneiden. Evtl. Fett entfernen. Nochmals trockentupfen und in eine Schüssel geben.

3.Aus 5 El. Öl, 2 Tl. Gewürzmischung und Tomatenmark eine Marinade bereiten, über das Fleisch geben, vermengen und 5 Stunden abgedeckt kühl stellen.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch zugeben und ca. 15 min braten. Die Hälfte der Zwiebelringe zugeben und ca. 2 min auf kleiner Stufe weiterbraten. Mit Metaxa ablöschen, (!)flambieren(!) und etwas einreduzieren lassen.

5.Gyros auf vorgew. Tellern anrichten und mit den Zwiebeln garnieren. Dazu Tzatziki(s. mein KB), Krautsalat und Fladenbrot, Baguette.....

6.Wein-Tipp: Samos, rose und vor dem Essen einen Ouzo.

7.Das Gyros kann auch noch zusätzlich mit Sahne abgelöscht werden. Dann noch ca. 2 min einreduzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros "Metaxa" *Griechenland“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros "Metaxa" *Griechenland“