Pikante Gyros-Suppe

1 Std leicht
( 146 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schweineschnitzel 1,5 kg
Knoblauchzehen oder nach Geschmack 2
Öl 8 EL
Gyros-Gewürzsalz 1 EL
Schlagsahne 300 g
Zwiebeln 3
Paprikaschoten 5 große
Butterschmalz 1 EL
Zwiebelsuppe für 3/4 l Flüssigkeit 2 Beutel
Zigeuner oder Chilisauce 1 Flasche
Sahne-Schmelzkäse 150 g
getrockneter Thymian 0,5 TL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2311 (552)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
60,9 g

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz verrühren. Zugedeckt 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2.Fleisch im Würzöl portionsweise ca. 10 Min. kräftig anbraten. Dabei ab und zu wenden. Abkühlen lassen und die Sahne darüber gießen. Gyros zugedeckt über Nacht kalt stellen.

3.Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fett in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin andünsten, mit 1,75 l Wasser ablöschen. Aufkochen, Suppenpulver einrühren. Sauce, Käse und Thymian einrühren, ca. 10 Min. köcheln lassen. Gyros in die Suppe geben. Alles nochmals gut durchkochen und mit Salz, Pfeffer, Gyros-Gewürz und Thymian abschmecken.

4.Mit Knoblauch-Baguette (zum Aufbacken) servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Gyros-Suppe“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 146 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Gyros-Suppe“