Rouladen mit Speck-Gurken-Füllung

Rezept: Rouladen mit Speck-Gurken-Füllung
4
02:00
4
12469
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Rind Rouladen
2
Gewürzgurken
4 Scheibe
Speck durchwachsen, in Scheiben
Senf, Salz, Pfeffer
3
Zwiebel
Soßenbinder dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
20,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
7,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rouladen mit Speck-Gurken-Füllung

ZUBEREITUNG
Rouladen mit Speck-Gurken-Füllung

1
Rouladen salzen, pfeffern und dünn mit Senf bestreichen.
2
1 Zwiebel putzen, klein hacken und Menge nach Geschmack auf den Rouladfen verteilen.
3
Speck darauf legen. In die Mitte eine Gurke.
4
Seiten einklappen und das Fleisch mit der Füllung zu einer Roulade aufrollen. Mit einem Rouladenspieß oder Garn die Roulade verschließen.
5
Von Außen mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Rundherum von allen Seiten in einem Bräter scharf anbraten.
7
Mit ca. 1,5 Liter Wasser ablöschen. 2 Zwiebeln putzen, in viertel schneiden und zu dem Fleisch in den Bräter geben.
8
1,5 Stunden bei mittlerer Temperatur auf dem Herd köcheln lassen.
9
Rouladen herausnehmen und aus dem Bratensaft mit dem Soßenbinder eine Soße herstellen, ggf. nochmal nachwürzen und ggf noch sieben.

KOMMENTARE
Rouladen mit Speck-Gurken-Füllung

   nimmdusiedir
So mögen wir die Rouladen auch 5 * L.G. Josy
Benutzerbild von alarm
   alarm
Der typische Klassiker, immer wieder gerne. LG Jörg
Benutzerbild von alarm
   alarm
Der typische Klassiker, immer wieder gerne. LG Jörg
Benutzerbild von Gerda_59
   Gerda_59
genau so mag ich die, schmecken hervorragend, in die Soße gebe ich allerdings noch etwas Sahne, lg Gerda

Um das Rezept "Rouladen mit Speck-Gurken-Füllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung