Rouladen mit Speck-Gurken-Füllung

2 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Rouladen 2
Gewürzgurken 2
Speck durchwachsen, in Scheiben 4 Scheibe
Senf, Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel 3
Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Rouladen salzen, pfeffern und dünn mit Senf bestreichen.

2.1 Zwiebel putzen, klein hacken und Menge nach Geschmack auf den Rouladfen verteilen.

3.Speck darauf legen. In die Mitte eine Gurke.

4.Seiten einklappen und das Fleisch mit der Füllung zu einer Roulade aufrollen. Mit einem Rouladenspieß oder Garn die Roulade verschließen.

5.Von Außen mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Rundherum von allen Seiten in einem Bräter scharf anbraten.

7.Mit ca. 1,5 Liter Wasser ablöschen. 2 Zwiebeln putzen, in viertel schneiden und zu dem Fleisch in den Bräter geben.

8.1,5 Stunden bei mittlerer Temperatur auf dem Herd köcheln lassen.

9.Rouladen herausnehmen und aus dem Bratensaft mit dem Soßenbinder eine Soße herstellen, ggf. nochmal nachwürzen und ggf noch sieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen mit Speck-Gurken-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...