gefüllte Schnitzelröllchen

30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweineschnitzel plus 2 kleine 3 Stk.
Frischkäse mit Kräutern 3 EL (gestrichen)
Rosmarin getrocknet 2 TL (gestrichen)
Basilikumblätter groß plus 2 kleine 3 Blatt
Serranoschinken 4 Scheiben
Schalotte frisch 1 Stk.
Pizzatomaten 1 Dose
Crème fraîche 2 EL
Meersalz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Olivenöl 2 EL
Rotwein 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Schnitzel waschen, trockentupfen und zwischen Folie etwas plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Frischkäse bestreichen.

2.Nun etwas getrockneten Rosmarin daraufsteuen, mit einem Basilikumblatt belegen und mit 3 Scheiben Serrano Schinken bedecken. 1 Scheibe teilen und für die 2 kleinen Schnitzel verwenden.

3.Zu Rouladen aufrollen und mit Spießchen fixieren. Olivenöl erhitzen, die Röllchen Salzen und Pfeffern, und von allen Seiten anbraten. Aus dem Topf nehmen und in dem Öl die Schalotte anschmoren, mit einem Schuß Rotwein ablöschen und die Pizzatomaten hinzugeben, 1 Prise Zucker zugeben, aufkochen und die Schnitzelröllchen wieder hineinlegen.

4.Bei mittlerer, eher geringerer Hitze 20 Min. garen. Zum Schluß 2 El Creme faiche einrühren, evtl. nachwürzen. Dazu habe ich kleine Salzkartöffelchen gereicht, auf Wunsch eines einzelenen Herren.

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Schnitzelröllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Schnitzelröllchen“