Spargel-Blätterteig-Päckchen

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blätterteig aus dem Kühlregal 1 Rolle
Spargel frisch 18 Stangen
Kochschinken 6 Scheiben
Sauce Hollandaise von Maggi, Knorr,.. 1 Päckchen
Butter 100 g
Schmelzkäse 1 EL
Sahne 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
etwas geriebener Käse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2093 (500)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
54,4 g

Zubereitung

1.Spargel schälen, Enden ca 1 cm abschneiden, je nach Frischegrad. Wasser mit Salz und ein wenig Zucker zum kochen bringen. Den Spargel darin 10 - 15 Minuten sieden lassen, je nach Dicke. Nach Ende der Garzeit den Spargel herausnehmen und abtropfen lassen. Das Kochwasser kann man natürlich weiterverwenden für Suppe usw.

2.Das Päckchen Sauce Hollandaise in 125 ml kaltem Wasser anrühren und unter ständigem Rühren zum kochen bringen. Herd ganz niedrig stellen und unter Rühren die Butter einarbeiten. Die Sahne und den Schmelzkäse dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleichgroße Rechtecke teilen. Auf jedes dann eine Scheibe Kochschinken legen und jeweils 3 Stangen Spargel. Mit ca 2 EL Soße den Spargel benetzen, den Blätterteig zuklappen und etwas andrücken. Mit dem Käse bestreuen und bei 200° Heißluft ca 20 Minuten backen, bis die Päckchen goldbraun sind! Mit der restlichen Soße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Blätterteig-Päckchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Blätterteig-Päckchen“