Grüner und weißer Spargel in Sauce Hollandaise und Beilagen

35 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 750 g
Salz 2 TL
Zucker 1 EL
Butter 25 g
Putenschnitzel 2 Stk.
Mehl 2 EL
Ei 1 Stk.
Paniermehl 2 EL
Fett 50 g
Kartoffel 6 Stk.
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Sud vom Spargel etwas
Eigelb 1 Stk.
Sahne 3 EL
Zitrone 1 EL
Salz 0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
12,0 g
Fett
10,5 g

Zubereitung

1.Spargel (grün und weiß) schälen und in eine Schale mit Wasser geben. Großen Topf mit Wasser (ca. 1/4 mit Wasser gefüllt) aufsetzen. Salz, Zucker und Butter dazu geben. Kartoffeln ebenfalls in einem Topf mit Salzwasser aufsetzen und auch zum kochen bringen.

2.In der Zwischenzeit die Schnitzel von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Dann in Mehl, anschliessend im verquirlten Ei und zum Schkuss in Paniermehl wenden.

3.Wenn das Spargelwasser kocht, den Spargel hinein geben und diesen etwa 15 min. kochen. Wenn der Spargel fertig das Wasser aufheben und nicht wegschütten.

4.Fett in einer Pfanne erhitzen und die Putenschnitzel darin ca. 15 min goldbraun braten.

5.Wenn der Spargel fertig ist diesen mit einem Schöpflöffel herausholen, Spargelwasser beiseite stellen. Topf mit Butter erhitzen und dann mit einem EL Mehl gut verquirlen, dann mit dem Sud vom Spargelwasser aufschütten und immer wieder aufkochen lassen. Wenn die Sauce eine gute, sämige Konsistenz erreicht hat, die Sahne mit dem verquirlten Ei hinzu geben. Zum Schluss mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüner und weißer Spargel in Sauce Hollandaise und Beilagen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüner und weißer Spargel in Sauce Hollandaise und Beilagen“