Spargel-Lauch-Cremesuppe mit Schinken

1 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel weiß frisch 500 g
Lauch 1 Stange
Lachsschinken 3 Scheiben
Wasser 0,75 L
Salz etwas
Butter 50 g
Mehl 40 g
Eigelb 2
Weißwein halbtrocken 3 El
Sahne 0,25 l
geriebene Muskatnuss etwas
Zucker 1 Tl
süßer Senf 1 Tl

Zubereitung

1.Spargel schälen u in 3 cm große Stücke schneiden, beiseite stellen. Schalen in einem Topf mit gesalzenem Wasser geben u zugedeckt 20 Minuten kochen lassen. Brühe durchsieben.

2.Spargelstücke in einen Topf geben, mit der Spargelbrühe begießen u zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Inzwischen Porree waschen u in feine Ringe schneiden. Nach 10 Minuten zu den Spargeln dazu geben. Spargel u Porree mit einem Schaumlöffel herausnehmen u beiseite stellen.

3.Butter in einem seperaten Topf erhitzen u mit Mehl binden. Mit der Spargelbrühe ablöschen. Unter Rühren 6 Minuten kochen. Topf vom Herd nehmen. Eigelb in einer Tasse mit etwas Suppe verquirlen. In die Suppe rühren. Weißwein, Sahne u Senf ebenfalls.

4.Suppe mit Salz, Pffer u Muskat abschmecken. Schinken ini feine Streifen schneiden. Spargelstücke wieder in die Suppe geben u auf 4 Teller verteilen. Die Suppe mit Lauch u den Schinkenstreifen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Lauch-Cremesuppe mit Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Lauch-Cremesuppe mit Schinken“