Spargelcremesuppe Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Rezept für Spargelcremesuppe

Rezept für Spargelcremesuppe
Rezept für Spargelcremesuppe Video-Tipp 02:11

Weitere Spargelcremesuppe Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • als Vorspeise
  • Spargel geschält etwa 200 g
  • feine Bratwürstchen 200 g ungebrüht Beim Fleischer evtl bestellen
  • durchgesiebtes Spargelwasser vom Vortag
  • Eigelb
  • Kochsahne
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zitronensaft
  • Petersilie zum Garnieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Spargel
  • Wasser
  • Gemüsebrühe
  • Zucker
  • Butter
  • Mehl
  • Eigelb
  • Weißwein
  • Zitronensaft
  • Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Kresse
  • Wachteleier
  • Spargelspitzen
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Baguette
  • Butter
  • Dijon Senf
  • Gartenkräuter gemitscht
  • Kresse Gartenkresse
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
00:30
24k
6
ZUTATEN
  • Brühe Spargelwasser aus ausgekochten Spargelschalen
  • Margarine
  • Mehl
  • fettarme Milch
  • Rama Cremefine 7
  • Salz, weißer Pfeffer, Muskat
ZUTATEN
Spargelcremesuppe
00:45
21k
348
ZUTATEN
  • Spargelbrühe
  • Spargel frisch
  • Eigelb
  • Sahne
  • Butter
  • Mehl
  • Weißwein
  • Zitrone
  • Paprika edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kresse Gartenkresse
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
00:45
6,9k
12
ZUTATEN
  • Spargel
  • Salzwasser
  • Zucker
  • Butter
  • Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Weißwein
  • Eigelb
  • Saure Sahne
  • Bündner Fleisch
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
00:10
11k
5
ZUTATEN
  • weisser Spargel
  • Butter
  • Mehl
  • Milch
  • Brühe, Salz, Pfeffer, evlt frische Kräuter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Spargelschalen von ca 2 Kg Spargel
  • Zitrone
  • Wasser
  • Zucker
  • Salz
  • Zwiebel
  • Mehl
  • Öl
  • Spargel in Stückchen geschnitten
  • Weiswein
  • Sahne
  • Eigelb
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
01:05
16k
33
ZUTATEN
  • Spargel
  • Butter
  • Eigelb
  • Gemüsebrühe
  • Mehl
  • Sahne
  • Weisswein
  • Zitrone
  • Salz, weisser Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
00:20
9,3k
6
ZUTATEN
  • Spargel Konserve
  • Gemüsebrühe
  • Mehl
  • Butter
  • Sahne
  • Eigelb
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
00:15
3,8k
3
ZUTATEN
  • Spargel
  • Brühe
  • Mehl, Butter
  • Sahne
  • Hühnerei Eigelb frisch
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
00:46
42k
13
ZUTATEN
  • Spargelbruch
  • Suppenspargel, halt den dünnen schönen
  • Wasser
  • Sahne
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • Muskat
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
11k
12
ZUTATEN
  • Spargel, halb weiß, halb grün
  • mittelgroße Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker
  • Schmelzkäse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Spargelwasser
  • Sahne
  • Spargel Konserve, 370 ml
  • evtl Kräuter
ZUTATEN
Spargelcrèmesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
00:30
10k
19
ZUTATEN
  • Spargel frisch
  • Sahne
  • Gemüsebrühe
  • Speisestärke
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
ZUTATEN
Spargelcremesuppe - Rezept
Spargelcremesuppe
01:00
9,7k
17
ZUTATEN
  • Spargelschale von 1Kg Spargel
  • Stange Spargel
  • Eier
  • Saure Sahne
  • Butter
  • Mehl
  • Liebstöckel frisch geschnitten
  • Petersilie glatt frisch
  • etwas Zitronensaft
  • Salz Pfeffer Zucker
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • >

Spargelcremesuppe – eine beliebte Spargelvariante

Spargelsuppe eignet sich insbesondere als leckere Vorspeise zu den unterschiedlichsten Hauptgängen. Ende April beginnt die Spargelzeit und dann sind Spargelcremesuppe Rezepte besonders gefragt. Egal ob Spargelcremesuppe mit Lachs, Garnelen oder Krabben, fleischhaltige Varianten mit Schinken oder aber ganz vegetarisch - hier ist garantiert für Jeden etwas dabei.

Zubereitung: Auf die Frische kommt es an

Ganz wichtig für eine perfekte, aromatische Spargelsuppe: Idealerweise sollte nur frischer Spargel verwendet werden, der sorgfältig geschält wurde. Die Schalen im Anschluss nicht direkt in den Kompost geben, sondern einen leckeren Sud daraus zubereiten. Dies gelingt ganz einfach, indem die Spargelschalen ausgekocht werden – der entstandene Sud gibt Ihrer Spargelcremesuppe eine ganz besondere aromatische Note. Um die richtige Konsistenz zu gewährleisten, bietet sich möglicherweise eine Mehlschwitze oder der Zusatz von Fleisch- oder Spargelbrühe an. Neben dem herkömmlichen „Weißen Spargel“ kann auch handelsüblicher „Grüner Spargel“ für die Spargelcremesuppe benutzt werden. Auch hier gilt die Devise: Brauchen Sie den Spargel in kürzester Zeit auf, damit sein intensiver Geschmack gewahrt wird.
Empfehlung