Erbsen - Spargelcremesuppe

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel grün 400 gr.
Erbsen grün frisch, alternativ TK-Ware 300 gr.
Paprika rot 1 Stückchen
Butter 2 Stich
Zwiebel, ca 40 gr. 1 Stück
Sahne 200 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Spargel am unteren Ende etwa 2 cm kürzen. Dann ausreichend leichtes Salzwasser zum kochen bringen und den Spargel knappe 5 Minuten darin blanchieren. Anschließend sofort im Eiswasser abschrecken und im Sieb abtropfen lassen.

2.Dann die Erbsen genauso blanchieren.

3.Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Den Paprika entkernen, die weißen Scheidewände auch raus schneiden und dann alles klein würfeln. Vom Spargel die Spitzen abschneiden und beiseite legen, den Rest klein schneiden.

4.Die Butter erhitzen und die Zwiebeln gut angehn lassen. Mit der Sahne und der Gemüsebrühe ablöschen und mit etwas Salz & Pfeffer leicht abschmecken und gute 5 Minuten köcheln lassen. Nun die Erbsen und die Spargelabschnitte zugeben und alles fein pürieren.

5.Die Suppe nochmal erhitzen ( nicht kochen lassen ) und dann vom Herd nehmen, jetzt die Spargelspitzen zugeben und kurz durchziehen lassen und ggf. nochmal abschmecken.

6.Die fertige Suppe in eine Suppenschale geben, mit den Paprikawürfeln bestreuen und nun.....guten Appetit.....

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsen - Spargelcremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsen - Spargelcremesuppe“